Unser Ziel -
Nachhaltig wachsen

Als Familienunternehmen entscheiden wir uns häufig für die langfristige und damit nachhaltigere Lösung.

Aus diesem Blickwinkel ist es für uns nur selbstverständlich, die mit unserer Wertschöpfung einhergehende Schadschöpfung zu minimieren - im Sinne der langfristigen Zukunft.

Unsere Produktion und Verwaltung am Standort Tuttlingen beziehen seit 2005 zu 100% „grünen“ Strom von Greenpeace Energy. Außerdem sind zwei Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von ca 50kWp auf unseren Dächern montiert.

Wir versuchen auch in anderen Bereichen, die Umwelt zu entlasten und verwenden intern ausschließlich Recyclingpapier.

Soziales Engagement - Peru-Hilfe

Tekno-Medical unterstützt das Deutsche Rote Kreuz bei seinem Dental-Operationskampagne in Peru.

Seit 1995 entsendet das Deutsche Rote Kreuz Medizin-Studenten nach Peru. Vor Ort besteht ein gutes Netzwerk mit dem Cruz Roja Peruana und dem Rotary-Club Independencia. Das Ärzte-Team ist einmal jährlich für einige Wochen in Peru, um Operationen für Patienten mit Lippen-, Kiefer-, oder Gaumenspalten durchzuführen. Aber auch Operationen wie Ohrmuschelkorrekturen oder Eingriffe des gesamten spaltchirurgischen Spektrums stehen auf der Tagesordnung. Patienten jeden Alters, viele Kleinkinder mit primären Verschlussoperationen, aber auch schwierige Re-Operationen nach missglückten Ersteingriffen und Korrekturen, z. B. abschließende Nasen-Lippenkorrektur-OPs bei Jugendlichen stellen das Team vor abwechslungsreiche Aufgaben.

Wir wissen, dass noch ein weiter Weg vor uns liegt, aber wir packen es an.